Der Mensch braucht Schwierigkeiten im Leben, weil sie notwendig sind, um den Erfolg zu genießen. - APJ Abdul Kalam

Der Mensch braucht Schwierigkeiten im Leben, weil sie notwendig sind, um den Erfolg zu genießen. - APJ Abdul Kalam

leer

Wir Menschen neigen dazu, uns in Freude mitreißen zu lassen. Wenn die Freude lange genug bleibt, Wir denken, dass es die Lebensweise ist. Unsere Erwartungen steigen und wir glauben, dass es die neue Normalität ist. Wir halten Dinge für selbstverständlich und schätzen sie nicht so sehr wie damals, als wir sie nicht hatten.

Aber wir sollten nicht so arbeiten. Wir sollten uns bewusst sein, was wir haben, und dafür dankbar sein. Was auch immer wir im Übermaß besitzen, wir sollten es an andere spenden, die es möglicherweise brauchen. Dies wird der Gesellschaft helfen, zu wachsen und zu gedeihen, ohne eine große Ungleichheit zwischen denen, die ein gutes Leben genießen, und denen, die nicht so glücklich sind, zu schaffen.

Wenn uns Schwierigkeiten begegnen, fühlen wir uns kompromittiert und erkennen dann den Wert der guten Zeiten, die wir hatten. Wir wissen nie, wann ein Unglück eintritt. Wir sollten also für jeden guten Moment, den wir haben, dankbar sein.

Wenn wir mit Schwierigkeiten konfrontiert sind, verstehen wir den wahren Wert von allem, was wir für selbstverständlich gehalten haben könnten. Wenn die schwierigen Zeiten vergehen und wir wieder gute Zeiten sehen, dann genießen wir es noch mehr. Weil wir wissen, wie wir es verpasst haben oder wie privilegiert wir wirklich sind, können wir den Erfolg erzielen, den wir heute sehen.

Sponsoren

In schwierigen ZeitenWir verlieren die Hoffnung, aber wenn wir daraus hervorgehen, verstehen wir den Wert dessen, wonach wir uns so lange gesehnt hatten, noch mehr. So helfen uns sowohl schwierige als auch glückliche Zeiten, uns zu den Personen zu formen, die wir schließlich werden.

Sie Könnten Auch Mögen